Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV
Quartiermanagement

Stadtteilzeitung HANEUigkeiten

image_pdfimage_print

Die neue Stadtteilzeitung für Halle-Neustadt

Halle-Neustadt hat sich in den letzten Jahren in vielfältiger Weise entwickelt. HaNeuigkeiten ist eine Stadtteilzeitung, die diese Entwicklungen sichtbar macht und Menschen und Orte vorstellt, die das Zusammenleben im Quartier gestalten. Halle-Neustadt ist ein sehr großer Stadtteil – genau genommen besteht Neustadt aus drei Stadtteilen, der nördlichen, der südlichen und der westlichen Neustadt, hier leben insgesamt rund 45.600 Menschen. In einem so großen Gebiet gibt es viel zu entdecken.

Wir – das Team der HaNeuigkeiten – haben uns entschieden für jede Ausgabe ein Thema zu wählen, um uns den verschiedenen Dingen im Stadtteil zu widmen. Für die erste Ausgabe haben wir uns für das Thema Quartiersarbeit & Zusammenleben im Stadtteil entschieden. Warum? Manchmal brauchen wir einen guten Rat, ein Ohr zum zuhören oder auch einen Ort wo wir mit anderen Menschen in Kontakt kommen können. Am besten geht das, wenn es einen Anlass gibt. Und die gibt es reichlich und in allen Lebenslagen. Dafür stehen die vielen Angebote unterschiedlicher Träger in Halle-Neustadt, die in dieser Ausgabe vorgestellt werden. Natürlich ist es nur ein Teil derer, die in Halle-Neustadt tätig sind. HaNeuigkeiten wird vier Mal im Jahr erscheinen und nach und nach Menschen und Orte im Quartier präsentieren. Und weil das Zusammenleben auch Räume braucht, werden wir regelmäßig darüber berichten, welche baulichen und gestalterischen Veränderungen es in Neustadt geben wird. Zu Beginn unserer Tätigkeit als neue Stadtteilzeitung starten wir deshalb mit einem kurzen Blick auf den Redaktionssitz von HaNeuigkeiten – dem Quartiersladen der AWO SPI am Treff und der Vorstellung des Strukturkonzeptes für das Stadtteilzentrum Halle-Neustadt. Sie wollen Halle-Neustadt nicht nur auf dem Papier sondern auch persönlich entdecken? Im lebendigen Neustadt-Kalender finden Sie zahlreiche Anlässe, an denen Sie die hier vorgestellten Orte erleben können.

Wir wollen natürlich auch wissen, wie sehen Sie Halle-Neustadt, welche Orte mögen Sie? Welche Themen bewegen Sie im Stadtteil?
Sie können uns dazu Ihre Anregungen und Ideen gern per Email, per Post, Telefon oder persönlich über die Anlaufstelle im Quartiersladen mitteilen. Der Quartiersladen ist seit Oktober ein Begegnungs- und Beratungsort am Treff, der über das Förderprogramm BIWAQ in Zusammenarbeit mit der Stadt Halle (Saale) ermöglicht wurde. Ziel des Projektes ist es Erwachsene auf ihrem Bildungsweg zu begleiten und bei der Arbeitssuche zu unterstützen. Außerdem erhalten Sie hier Informationen zu weiteren Einrichtungen und Beratungsstellen im Quartier.

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe der Stadtteilzeitung HANEUigkeiten herunterladen:

Ausgabe 1 HANEUigkeiten

No Logo Added!