Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Netzwerk Stadtumbau / AG Neustadt

image_pdfimage_print
NETZWERK STADTUMBAU / AG NEUSTADT
Stadtumbau kann nicht gelingen ohne das gute Zusammenspiel einer Vielzahl von Akteuren. Wohnungseigentümer und Stadtplaner der Stadt Halle wollten von Beginn an auch die Mieter, die Versorgungswirtschaft, die Verkehrsunternehmen, die Sozialplaner in ihre Überlegungen einbeziehen, um realistische und von allen Seiten gut durchdachte Stadtumbaukonzepte vorlegen zu können.

Deshalb wurde in Halle auf Initiative der Wohnungswirtschaft bereits seit Ende 1999 das sogenannte Netzwerk „Wohnen“ gebildet, dass im Juli 2002 in das Netzwerk „Stadtumbau“ umbenannt wurde.

Die Mitglieder des Netzwerkes, die sich im vierteljährlichen Rhythmus zu Beratungen treffen, arbeiten auch in gebietsbezogenen Arbeitsgruppen, die für die Erarbeitung der sogenannten Neuordnungskonzepte für die sechs Umstrukturierungsgebiete zuständig sind. In der Arbeitsgruppe für das Gebiet Halle-Neustadt ist das Quartiermanagement informierender Partner.

No Logo Added!