Aktuelle Sprache: Deutsch

A+ A
Logo TELC Logo ISO 9001 Logo AZAV

Netzwerk für Demokratie und Toleranz Sachsen-Anhalt

image_pdfimage_print
NETZWERK FÜR DEMOKRATIE UND TOLERANZ SACHSEN-ANHALT
In Sachsen-Anhalt wurde am 23. Mai 2005 das Netzwerk für Demokratie und Toleranzgegründet. Die Schirmherrschaft für dieses neue Bündnis zur Stärkung der Demokratie haben Landtagspräsident Prof. Dr. Adolf Spotka und Ministerpräsident Prof. Dr. Wolfgang Böhmer übernommen.
Nach der Landtagswahl im Frühjahr 2006 ist die Schirmherrschaft von Prof. Dr. Adolf Spotka auf den neuen Landtagspräsidenten, Dieter Steinecke, übergegangen.

Mit dem Netzwerk sollen Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen motiviert werden, die Themen Demokratie und Toleranz in ihre Arbeit einzubeziehen. Darüber hinaus sollen Personen aus Wirtschaft, Sport und Kultur als „Botschafter“ gewonnen werden. Die Koordinierung des Netzwerks liegt bei der Landeszentrale für politische Bildung.

No Logo Added!